Zurück
Fahrzeuge im Steuerrecht: Dienstwagen- und Geschäftswagen / E-Bikes & Co - Update 2019

Freitag, 07.06.2019,
09:00 - 13:00 Uhr
Das Seminar ist leider ausgebucht



Die steuerliche Behandlung von Kraftfahrzeugen spielt in der täglichen Beratungspraxis eine ausgesprochen bedeutsame Rolle und ist für die Mandanten oftmals eine Herzensangelegenheit. Das Thema „Fahrzeuge im Steuerrecht“ ist komplex und berührt nahezu alle Mandanten: Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und Arbeitnehmer.

Laufend ergeben sich Neuerungen und Fortentwicklungen, wie z. B. durch Gesetzesänderungen, die zum Jahresbeginn 2019 eingetreten sind, und die aktuelle Rechtsprechung z. B. zu Dienstwagen im Minijob und zur richtigen Bestimmung des inländischen Listenpreises.
Es gilt, all diese Entwicklungen auch mit den umsatzsteuerlichen Auswirkungen zeitnah bei den Mandanten zu beachten und umzusetzen. Geschieht dies nicht, können sich hohe Haftungsrisiken und Rechtsstreitigkeiten mit dem Mandanten bzw. der Finanzverwaltung gerade bei Außenprüfungen ergeben.


In der Seminarveranstaltung „Fahrzeuge im Steuerrecht: Dienst- und Geschäftswagen / Bikes – Update 2019“ erfahren Sie anhand zahlreicher Beispielsfälle anschaulich und praxisnah, wie die Dienst- und Geschäftswagen bzw. Diensträder unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben rechtssicher abzurechnen sind und Sie hierdurch Haftungsrisiken vermeiden können.


Von einem Experten werden sämtliche aktuelle Entwicklungen dargestellt. Sie erhalten Hinweise, wie Sie diese umsetzen können. Auch Gestaltungsmöglichkeiten und Argumente für die Abwehrberatung werden aufgezeigt. Das Seminar geht auf die Behandlung von Kraftwagen im Steuerrecht ein. Spezielle Sonderfragen werden unter Berücksichtigung der aktuellen Verwaltungsanweisungen und jüngerer Rechtsprechung praxisnah und an Beispielsfällen übersichtlich dargestellt.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 160,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 240,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet gedruckte Arbeitsunterlagen und eine umfangreiche Verpflegung (Pausenimbiss und Pausengetränke inkl. Begrüßungskaffee / Wasser im Seminarraum).



Veranstaltungsort

Ameron Hotel Speicherstadt
Am Sandtorkai 4
20457 Hamburg
Raum: Börsensaal
Anfahrt


Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10