Zurück
Mehr Netto vom Brutto: Nettolohnoptimierung - auszahlungsoptimierte Lohngestaltungen

Freitag, 14.06.2019,
09:00 - 13:00 Uhr
Das Seminar ist leider ausgebucht



Für Mitarbeiter ist regelmäßig die Höhe ihres Nettolohns entscheidend. Unternehmen sowie deren Steuerberater werden gerade in den Zeiten einer hohen Steuer- und Abgabenbelastung mit Fragen konfrontiert, wie der Arbeitgeber für bestimmte Mitarbeiter ohne erhebliche Steuer- und Abgabenbelastung das Nettoeinkommen erhöhen kann. Dies dient gleichzeitig der Motivation und der Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen. Das Lohnsteuerrecht bietet gerade auch wegen der in 2019 neu anzuwendenden Steuerfreiheiten vielfältige Möglichkeiten an, die es gilt, in Gesprächen mit den Mandanten zu erörtern und deren Gestaltungen einzuleiten.

So könnte beispielsweise eine Entgeltumwandlung von Barlohn zu Gunsten geldwerter Vorteile steueroptimal sein. Auch die beschlossenen Änderungen bei der betrieblichen Altersversorgung könnten in Betracht gezogen werden.

In der Veranstaltung wird in praxisrelevanter Weise übersichtlich anhand zahlreicher Beispielsfälle auf vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sowie auf Haftungsgefahren der Aussagen von sog. Lohnoptimierern eingegangen.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 160,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 240,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet gedruckte Arbeitsunterlagen und eine umfangreiche Verpflegung (Pausenimbiss und Pausengetränke inkl. Begrüßungskaffee / Wasser im Seminarraum).



Veranstaltungsort

Ameron Hotel Speicherstadt
Am Sandtorkai 4
20457 Hamburg
Raum: Börsensaal
Anfahrt


Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10