Zurück
Einbringung in Personengesellschaften

Donnerstag, 13.02.2020,
09:00 - 13:00 Uhr


Personengesellschaften sind den Kapitalgesellschaften, was die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten angeht, weit überlegen. Sowohl Einzelwirtschaftsgüter als auch Sachgesamtheiten können weitgehend steuerneutral auf Personengesellschaften übertragen werden. In der Beratungspraxis sind Einbringungssachverhalte daher ständig auf der Tagesordnung. Steuerlich sind dabei allerdings zahlreiche Detailfragen zu beachten. Die für die Gestaltungs- und Abwehrberatung maßgeblichen Aspekte werden in unserem Halbtagesseminar praxisnah erörtert.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 165,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 247,50 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet gedruckte Arbeitsunterlagen und eine umfangreiche Verpflegung (Pausenimbiss und Pausengetränke inkl. Begrüßungskaffee / Wasser im Seminarraum).



Veranstaltungsort

Ameron Hotel Speicherstadt
Am Sandtorkai 4
20457 Hamburg
Raum: Börsensaal
Anfahrt


Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10